Weltspartag 2017

Sparschwein

Weltspartag 2017

Am 31. Oktober bzw. am 30. Oktober (wegen des bundesweiten 500. Reformationstages) ist es wieder soweit: Der Weltspartag geht in die 92. Runde. Die Idee dazu entstand 1924 auf dem 1. Internationalen Sparkassenkongress (First International Thrift Congress; Thrift engl. für „Sparsamkeit“).

Auch bei der aktuellen Zinslage ist Sparen weiterhin ein wichtiger Punkt im Finanzleben vieler Bundesbürger. 2016 lag die Sparquote (bezogen auf das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte) bei fast 10 Prozent. Banken unterstützen hier mit verschiedenen Leistungen in Form von Bausparen, Fonds oder dem altbekannten Sparbuch.

Sparen ist dabei nicht nur für den Einzelnen wichtig, um sich später größere Anschaffungen leisten zu können oder um die eigene finanzielle Sicherheit zu gewährleisten, sondern ist auch für die Wirtschaft gesund. Steigt das zurückgelegte Finanzvolumen bei Banken, können diese z.B. günstige Kredite vergeben oder Unternehmen beim Investieren unterstützen. So kann man als Einzelner dazu beitragen das wirtschaftliche Wachstum und die Preise für Güter stabil zu halten. Natürlich ist hier auf eine ausgewogene Balance zu achten – zu viel sparen entzieht dem Wirtschaftskreislauf finanzielle Mittel, die dann wiederum an anderer Stelle fehlen.

Der Weltspartag ist aber nicht nur eine reine Absicherung, er vermittelt schon früh den Kleinen den richtigen Umgang mit Geld und ermutigt sie ihr Taschengeld beiseite zu legen. Dabei erhalten sie oft auch kleine Geschenke in Form von Spielen, Kuscheltieren oder, sollten sie noch keines haben, ein Sparschwein, das sie zum nächsten Weltspartag füllen können. Viele Banken weiten den Aktionstag zu einer ganzen Weltsparwoche aus und erfreuen die Jüngsten unter uns mit besonderen Veranstaltungen.

Der Weltspartag hat außerdem einen schönen Nebeneffekt in unserer digitalen Zeit: Es strömen wieder mehr Menschen in die Filialen und können sich so gezielter über verschiedene Finanzprodukte informieren.

fino wünscht allen einen schönen Weltspartag!