Follow-up zum zweiten Kunden- und Partner Meet-up

Zweites Kunden und Partner Meetup bei fino; Beitragsbild

Follow-up zum zweiten Kunden- und Partner Meet-up

Am 12. September war es soweit: Unser Kunden- und Partner Meet-up ging in die zweite Runde. Zwischen den spannenden Themen über die Ansprüche in einer digitalen Zeit, hatte man die Gelegenheit auf der Documenta14 etwas Kultur zu tanken.

Kurz nach 11 Uhr traf man sich in der Werkhalle des fino-Headquarters im Kasseler Science Park. Während der kurzen Begrüßung und einer kleinen Stärkung konnten sich die Gäste zunächst kennenlernen. Im fließenden Übergang wurden direkt spannende Themen, die alle Anwesenden interessieren, identifiziert.

Ein großes Thema des Tages war die Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und ihre Umsetzung zum Ende Mai 2018. Ziel der EU-DSGVO ist, u.a. das Verarbeiten personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Stellen stärker zu regulieren. So haben Verbraucher das Recht zu erfahren, welche Daten Unternehmen über sie gespeichert haben.

Die gemeinsame Zeit zwischen den Workshops nutzte man, um auf einem knapp zweistündigen Spaziergang über die Documenta14 das Netzwerk zu stärken. Da die Documenta14 am 17. September endet, hatte man so die Gelegenheit neben der Ausstellung in der Neuen Neuen Gallerieauch das Fridericianum zu besichtigen.

Zurück in der fino-Werkhalle griff man die vorherigen Gedanken wieder auf. Während den Gesprächen wurde das neue Projekt von fino vorgestellt: Die unabhängige Initiative „Wer hat meine Daten“, die es Verbrauchern ermöglicht ihre personenbezogenen Daten zu steuern. Mit WHMD können Unternehmen ihren Kunden einen Mehrwert bieten und gleichzeitig ein klares Zeichen für Transparenz und Datenschutz setzen.

Die Thematik wurde so angeregt diskutiert, dass die abschließende Grillrunde erst verspätet starten konnte. Einziger Schwachpunkt war auch dieses Mal leider wieder das Wetter.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Kollegen für einen tollen, produktiven Tag und freuen uns schon auf das nächste Meet-up!