fino rockt die CEBIT

fino rockt die CEBIT!

Das diesjährige Motto der CEBIT „Digitale Transformation“ könnte kaum besser zu fino passen. Deshalb freuen wir uns sehr, in diesem Jahr vor Ort vertreten zu sein! Vier unserer finos sind vor Ort, um dem Publikum unsere einzigartigen Produkte und Services näher zu bringen – und natürlich auch, um unsere Kultur und Philosophie zu verbreiten.  

Dabei ist die CEBIT mehr als nur eine schnöde Informationstechnik-Messe. Hier steht vor allem Netzwerken und Ideen austauschen im Vordergrund.  „Wir von fino wissen, wie wichtig es ist, ein Netz an wertvollen Kontakten zu haben. Auf der CEBIT können wir nicht nur unsere bestehenden Kollaborationen in lockerer Atmosphäre vertiefen, sondern auch neue Partner für unsere innovationsfreudige fino-Kultur gewinnen“, betont Gründer und CEO Florian Christ.  

Als Highlight an unserem Stand wird unser neustes Produkt live gelauncht: Mit „yoli“ haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner der Darlehenskasse Münster einen smarten Finanzassistenten entwickelt. Mehr Transparenz über Vermögenswerte, Mitdenken und Lernen und dabei die eigenen Finanzen optimieren – für Nutzer yolis, war es noch nie so einfach, die persönlichen finanziellen Angelegenheiten zu überblicken.  

„Unsere Teilnahme an der CEBIT stellt den perfekten Rahmen für unseren yoli-Launch dar“, freut sich Christ. „Hier werden Innovationen erlebbar gemacht und genau das erschaffen wir auch mit yoli“, so der fino-Founder abschließend.

Vom 12. bis 15. können Besucher am Stand Nr. E28 in Halle 027 direkt mit fino ins Gespräch kommen.